Jetzt es wieder spielbar.

Restaurierung eines alten Brettspiels

Das Spiel war sicher viel gespielt worden. Es war über und über mit Klebstreifen verklebt und dennoch in seine Einzelteile zerfallen.

 

Restaurierung eines alten Lederkoffers

Koffer 8

Nach der Restaurierung ist dieser alte Lederkoffer auf einem Oldtimer angebracht worden. Aber vorher war noch Einiges zu tun, um ihm seinen alten Glanz wieder zu verleihen.

Der Koffer war völlig verzogen und hatte keinerlei Innenfutter
Der Koffer war völlig verzogen und hatte keinerlei Innenfutter

Koffer 1

 

 

Sie Seitenwände werden gerichtet
Sie Seitenwände werden gerichtet

Koffer 5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das neue Innenfutter wird eingesetzt
Das neue Innenfutter wird eingesetzt

Koffer 7

 

Gästebuch Porzellanmanufaktur Fürstenberg

Gästebuch Porzellanmanufaktur Fürstenberg

Für dieses Gästebuch habe ich aus Fürstenberg die Buchdeckel erhalten. Wir haben im Vorfeld genau das Format besprochen, so dass ich den Buchblock passend einarbeiten konnte. Wichtig war es, ein Leder für den Buchrücken zu finden, dass sich in die Gesamtoptik möglichst dezent einfügt. Es musste also möglichst glatt sein und auch von Glanz und Färbung her perfekt mit dem Porzellandeckel harmonieren. Ich fand ein solches Leder in meinen Vorräten, jedoch war es sehr dick und musste ja millimetergenau in den Übergang von Deckel zu Rücken passen. So wurde das Ausschärfen des Leders zu einer echten Herausforderung. Doch das Ergebnis hat mir dann viel Freude gemacht.

Ein anderer Punkt war der Goldschnitt. Ein hochglänzender Goldschnitt hätte zusammen mit dem glänzenden Deckel überladen gewirkt. So haben wir uns entschieden, ganz unkonventionell einen matten Goldschnitt zu nehmen. Das gibt dem Buch eine ganz dezente Eleganz.

Von dem Ergebnis waren wir am Ende alle begeistert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Beutelbuch (Girdlebook) gestern und heute

Gestern:

Beutelbuch (auch Buch im Beutel, Buchbeutel, Booksbüdel, Gürtelbuch) lat. Libri Caudati, bezeichnet eine ab dem 14. Jahrhundert sehr gebräuchliche Form von eingebundenen Büchern mit meist religiösem Inhalt (etwa Breviere, Gebet- oder Liederbücher und Almanache). Die Beutelform kommt dadurch zustande, dass über den Ledereinband ein zweiter Bezug gelegt wird, der über den Unterschnitt hinausragt. So kann das Buch daran wie ein Beutel getragen und auch am Gürtel befestigt werden. Quelle: Wikipedia

Das Beutelbuch war nicht nur ein Gebetbuch, sondern auch ein edles Accessoire der Damen. Wer was auf sich hielt, liess sich ein eigenes, unverwechselbares Exemplar anfertigen.

beutelbuch_1beutelbuch_2

 

 

 

 

 

Heute:

In der heutigen Zeit trägt man selten ein Gebetbuch mit sich. Jedoch ein Smartphone ist fast immer dabei. Warum also nicht das Smartphone in einem Beutel mit sich tragen und so ein ganz besonderes Accessoire besitzen, das sicher nicht jeder hat. Es kann am Hosenbund oder am Gürtel befestigt werden oder auch an der Handtasche.

girdlebookgirdlebook_smartphone

 

 

 

 

 

beutelbuch_smartphone1beutelbuch_smartphone2

 

 

 

 

 

 

Beutelbuch als Muster für eine Sonderauflage

Beutelbuch für eine alte Liedersammlung
Beutelbuch für eine alte Liedersammlung
Buchblock, geheftet auf Hanfschnur
Buchblock, geheftet auf Hanfschnur
Buchdecke mit zusätzlicher Lederkante
Buchdecke mit zusätzlicher Lederkante
Buchdecke mit Bünden auf dem Buchrücken
Buchdecke mit Bünden auf dem Buchrücken
Die fertige Buchdecke mit dem Ring, der eingelassen wird
Die fertige Buchdecke mit dem Ring, der eingelassen wird
Das Innere des Beutelbuches
Das Innere des Beutelbuches

Neulich durfte ich ein Muster eines Beutelbuchs für eine kleine feine Auflage eines alten Liederbuchs entwickeln.

Hier nun das Ergebnis. Es ist ein entzückendes kleines Buch geworden.

 

 

 

 

Suminagashi Workshop

In diesem Workshop nähern wir uns der uralten japanischen Technik SUMINAGASHI. Das ist eine spezielle Marmoriertechnik, die schon vor hunderten von Jahren zum Papierfärben angewandt worden ist. Auf diese speziellen Papiere wurden Gedichte, Dokumente und andere wichtige Schriften geschrieben.

Wir werden in diesem Workshop diverse Papiere mit dieser alten Technik einfärben, die sich dann als Schreibuntergrund nutzen lassen.

Kursdauer: 3 Stunden

Zielgruppe: Kalligraphen und alle Interessierten

Kosten: 120,- CHF  (Material inklusive)

Maximale Teilnehmerzahl: 5 Personen

Termine wahlweise:

 

Bitte melden Sie sich an unter buchliebhaberei@bluewin.ch

Sie erhalten dann eine Bestätigung mit Rechnung. Erst nach Eingang des Betrages ist Ihre Teilnahme verbindlich.

Handgeschriebene Bibel mit geschnitzten Holzdeckeln

Hochzeitsbibel von Hand geschrieben und mit Holzdeckeln eingebunden

Aus den handschriftlichen Seiten der Bibel entstanden drei Bände. Die Rücken sind aus dunkelblauem Kalbleder und mit Silbernen Buchstaben geprägt. Ein sehr spezielles Projekt, dass es sicher nur sehr selten gibt. Ich war sehr berührt, dass mir die Kunden das Vertrauen entgegen brachten, diese wertvollen Seiten verarbeiten zu dürfen.

Hier nun die einige Bilder von der Entstehung der Bücher:

Holzdeckelbibel1 Holzdeckelbibel3 Holzdeckelbibel4 Holzdeckelbibel5 Holzdeckelbibel6 Holzdeckelbibel7 Holzdeckelbibel8 Holzdeckelbibel9 Holzdeckelbibel10 Holzdeckelbibel11 Holzdeckelbibel12 Holzdeckelbibel13 Holzdeckelbibel14 Holzdeckelbibel15 Holzdeckelbibel16

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Workshop: Alte Bücher und Kaffee

An diesem Tag werden wir verschiedene Dekorationsgegenstände aus alten Büchern anfertigen. Sie bekommen Anregungen und Anleitungen, können aber auch Ihrer eigenen Kreativität freien Lauf lassen. Am Nachmittag gibt es eine Kaffeepause, in der Annette May von ihrem Familienprojekt „Spezialitätenkaffee aus Panama“ berichtet und den im Hochland gewachsenen Kaffee in seiner Vielfalt beschreibt.

Diesen aromareichen Kaffee werden wir mit einem dazu passenden Stück Kuchen degustieren und geniessen.

Kursdauer: 7 Stunden

Zielgruppe: Buchliebhaber, Kreative und Kaffeegeniesser

Kosten: 340,- CHF  (Material, Kaffee und Kuchen inklusive)

Maximale Teilnehmerzahl: 5 Personen

Termine wahlweise:

 

Wir werden im Klosterkeller zu Mittag essen. 3-Gang Menue à 35 CHF.

 

Bitte melden Sie sich an unter buchliebhaberei@bluewin.ch

Sie erhalten dann eine Bestätigung mit Rechnung. Erst nach Eingang des Betrages ist Ihre Teilnahme verbindlich.

Buchbinden für Daheim

In diesem Workshop zeige ich Ihnen, wie Sie ohne besondere Geräte und Werkzeuge bei sich daheim ein Buch herstellen können. Diese Techniken sind auch für Lehrkräfte und Gruppenleiter interessant.

Kursdauer: 3 Stunden

Zielgruppe: Buchliebhaber, LehrerInnen und KindergärtnerInnen

Kosten: 120,- CHF  (zzgl. Material nach Verbrauch)

Maximale Teilnehmerzahl: 5 Personen

Termine wahlweise:

 

Bitte melden Sie sich an unter buchliebhaberei@bluewin.ch

Sie erhalten dann eine Bestätigung mit genauen Infos und Rechnung. Erst nach Eingang des Betrages ist Ihre Teilnahme verbindlich.

Traditionelles Buchbinden

An diesem Wochenende stelle ich Ihnen das traditionelle Buchbinden vor. Wir fertigen zwei Bücher in verschiedenen Techniken. Sie arbeiten mit verschiedenen Materialien, gestalten die Bucheinbände auf unterschiedliche Weise und probieren mehrere Verzierungstechniken aus.

Wenn Sie eigne Ideen und Wünsche haben, so bringen Sie diese gerne ein. Ich gehe gerne auf Ihre Vorschläge ein.

 

Kursdauer: 13 Stunden

Zielgruppe: Buchliebhaber

Kosten: 490,- CHF  (Material nach Verbrauch)

Maximale Teilnehmerzahl: 5 Personen

Termine :

Wir werden im Klosterkeller zu Mittag und/oder zu Abend essen. 3-Gang Menue à 35 CHF. Auch Übernachtungen sind im Kloster möglich. Auf Wunsch kann ich das gerne für Sie arrangieren.

Bitte melden Sie sich an unter buchliebhaberei@bluewin.ch

Sie erhalten dann eine Bestätigung mit Rechnung. Erst nach Eingang des Betrages ist Ihre Teilnahme verbindlich.

Freies Arbeiten im Atelier

Für alle, die gerne frei für sich arbeiten möchten und die Werkzeuge und Geräte im Atelier nutzen mögen, habe ich zu bestimmten Zeiten das Atelier geöffnet. Selbstverständlich stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie dies wünschen.

Für die Nutzung des Ateliers biete ich 5er und 10er Karten (Einheit=Stunde) an, die Sie nach Belieben zu vereinbarten Zeiten aufbrauchen können.

Kosten für eine 5er Karte: 130 CHF

Kosten für eine 10er Karte: 250 CHF

Grundmaterialien wie Klebstoff und Verbrauchsmaterial  sind im Preis enthalten. Spezielle Einbandstoffe, Leder und Papiere berechne ich nach Verbrauch.

Um zu gewährleisten, dass jeder gut arbeiten kann, bitte ich Sie, sich voher anzumelden unter buchliebhaberei@bluewin.ch.

Workshop Skizzenbuch

Gute Skizzenbücher sind in Geschäften schwer zu finden. Meist haben sie nicht die richtige Grösse oder das Papier ist zu dünn. In diesem Kurs möchte ich mit Ihnen ein Skizzenbuch anfertigen, das genau Ihren Wünschen entspricht. Sie legen die Grösse fest und das Papier, was für Ihren Anspruch passend ist. Es ist auch möglich, den Einband so zu arbeiten, dass Sie ihn selbst im Nachhinein gestalten können.

Kursdauer: 7 Stunden

Zielgruppe: Maler, Zeichner, Gestalter

Kosten: 280,- CHF  (zzgl. Material nach Verbrauch)

Maximale Teilnehmerzahl: 5 Personen

Termine:

 

Bitte melden Sie sich an unter buchliebhaberei@bluewin.ch

Sie erhalten dann eine Bestätigung mit genauen Infos und Rechnung. Erst nach Eingang des Betrages ist Ihre Teilnahme verbindlich.

Workshop Reisetagebuch

In diesem Workshop stellen Sie Ihr eigenes Reisetagebuch her. Je nach Wunsch in verschiedenen Einbänden. Mit festem oder flexiblen Deckel und mit Ausstattung nach Bedarf (z.B. Leseband, Tasche für Billets oder andere Zettel)

Kursdauer: 6 Stunden

Zielgruppe: Buchliebhaber und schreibfreudige Menschen

Kosten: 280,- CHF  (zzgl. Material nach Bedarf)

Maximale Teilnehmerzahl: 5 Personen

Termine wahlweise:

Wir werden im Klosterkeller zu Mittag oder zu Abend essen. 3-Gang Menue à 35 CHF.

 

Bitte melden Sie sich an unter buchliebhaberei@bluewin.ch

Sie erhalten dann eine Bestätigung mit Rechnung. Erst nach Eingang des Betrages ist Ihre Teilnahme verbindlich.